• Zoom Standard
  • Zoomen Vergrößerte

Gen- und biotechnische Untersuchungsmethoden

Die Polymerase-Kettenreaktion (Polymerase Chain Reaction, PCR) ist eine Methode, um die Erbsubstanz DNA zu vervielfältigen. So verfügt man über genug genetisches Material, um Bakterien, Viren, aber auch Erbkrankheiten nachzuweisen. Die PCR wird inzwischen für eine Vielzahl verschiedener Aufgaben verwendet, auch für das Erstellen und Überprüfen genetischer Fingerabdrücke, für das Klonen von Genen und für Vaterschaftsgutachten.


Von: Dr. med. Arne Schäffler, Thilo Machotta | zuletzt geändert am 15.03.2016 um 18:23


ApothekenApp

ApothekenApp

Apotheke für unterwegs. Mit der ApothekenApp haben Sie "Ihre" Apotheke immer dabei! Einfach die kostenlose Apotheken­­App fürs iPhone® oder für Android™ herunterladen.

Apple App Store IconGoogle Play Store Icon