• Zoom Standard
  • Zoomen Vergrößerte

Medizin von A bis Z: F

Fungus

  • Pilz, Schwamm.
  • Breiter, flächig aufsitzender Tumor.


Funikuläre Spinalerkrankung (Funikuläre Myelose)

Neurologische Erkrankung, die durch Vitamin-B12-Mangel verursacht wird. Betroffene leiden zunächst unter Schmerzen und Empfindungsstörungen an den Beinen, Zungenbrennen, Blasenentleerungsstörungen oder Impotenz. Im weiteren Krankheitsverlauf treten Lähmungen der Beine und Koordinationsstörungen auf. Betroffene erhalten hoch dosierte Vitamin-B12-Spritzen.



Funktionsstellung

Lagerung eines Gelenks bzw. von Gliedmaßenabschnitten in Mittelposition zwischen extremer Streckung und Beugung. Gipsschienen und Verbände werden an Gelenken in Funktionsstellung angelegt, um Kontrakturen zu verhindern.



Funktionsstörung (Dysfunktion)

Störung der normalen Funktionen von Zellen, Gewebe oder Organen durch äußere oder innere Faktoren. Eine Funktionsstörung kann Symptom oder Auslöser einer Krankheit sein.



Fußknöchel (Malleolus)

Hammerförmiger Knochenvorsprung oberhalb des Fußes. Die Medizin unterscheidet zwischen Innenknöchel und Außenknöchel. Der Innenknöchel ist ein Knochenzapfen am unteren Ende des Schienbeins und der Außenknöchel befindet sich am unteren Ende des Wadenbeins. Gemeinsam bilden die Knöchel die Malleolengabel und bilden gemeinsam mit dem Sprungbein das obere Sprunggelenk.



Fußsohlenreflex

Beugung aller Zehen als normale Reaktion auf das Streichen über den äußeren Rand der Fußsohle.



first prev 89 next next
Diese Seite wurde zuletzt geändert am 15.03.2013 um 12:22

ApothekenApp

ApothekenApp

Apotheke für unterwegs. Mit der ApothekenApp haben Sie "Ihre" Apotheke immer dabei! Einfach die kostenlose Apotheken­­App fürs iPhone® oder für Android™ herunterladen.

Apple App Store IconGoogle Play Store Icon