• Zoom Standard
  • Zoomen Vergrößerte

Medizin von A bis Z: H

Hüftbein (Os coxae), Hüftbeine (Ossa coxae)

Teil des Beckenrings. Die Hüftbeine sind zwei Knochen, die rechts und links vom Kreuzbein liegen. Sie bestehen aus jeweils drei miteinander verwachsenen Knochen: dem Darmbein (Os ilium), Sitzbein (Os ischii) und Schambein (Os pubis). Das Schambein führt beidseitig in einem Bogen zur Vorderseite des Körpers. Dort befindet sich ein etwa ein Zentimeter breiter Knorpel, die Schambeinfuge, die beide Seiten zu einem Ring verbindet.



Diese Seite wurde zuletzt geändert am 15.03.2013 um 12:22

ApothekenApp

ApothekenApp

Apotheke für unterwegs. Mit der ApothekenApp haben Sie "Ihre" Apotheke immer dabei! Einfach die kostenlose Apotheken­­App fürs iPhone® oder für Android™ herunterladen.

Apple App Store IconGoogle Play Store Icon