• Zoom Standard
  • Zoomen Vergrößerte

Medizin von A bis Z: K

Karpaltunnel (Canalis carpi, Handwurzelkanal)

Tunnelartiger Durchgang für Nerven und Muskeln an der Innenseite des Handgelenks. Durch den Karpaltunnel verlaufen die Sehnen der Fingerbeuger und der Mittelarmnerv, der die Bewegungen der Finger steuert und Empfindungen ans Gehirn leitet. Beim Karpaltunnelsyndrom engt ein zu enger Karpaltunnel den Mittelarmnerv ein, führt zu Schmerzen und Empfindungsstörungen an Daumeninnenseite, Zeige-, Mittel- und anteilig am Ringfinger sowie zu Kraftverlust der kleinen Handmuskeln und der Daumenmuskulatur.



Diese Seite wurde zuletzt geändert am 15.03.2013 um 12:22

ApothekenApp

ApothekenApp

Apotheke für unterwegs. Mit der ApothekenApp haben Sie "Ihre" Apotheke immer dabei! Einfach die kostenlose Apotheken­­App fürs iPhone® oder für Android™ herunterladen.

Apple App Store IconGoogle Play Store Icon