• Zoom Standard
  • Zoomen Vergrößerte

Medizin von A bis Z: O

Odontom

Gutartige Wucherung der Zahnbein bildenden Zellen (Odontoblast). Meist produzieren die Zellen kein Zahnbein mehr, sobald sie entarten und sich ungebremst vermehren. Der Arzt spricht dann von harten Odontomen. Odontome, die dennoch weiter Zahnbein absondern, heißen weiche Odontome. Ein zusammengesetztes Odontom sieht aus wie eine Ansammlung winziger Zähne. Weil Odontome keine Schmerzen verursachen, entdeckt sie meistens erst der Zahnarzt auf dem Röntgenbild. Weil Odontome sehr groß werden und dann andere Zähne verdrängen, rät der Zahnarzt oft dazu, das Odontom zu entfernen.



Diese Seite wurde zuletzt geändert am 15.03.2013 um 12:22

ApothekenApp

ApothekenApp

Apotheke für unterwegs. Mit der ApothekenApp haben Sie "Ihre" Apotheke immer dabei! Einfach die kostenlose Apotheken­­App fürs iPhone® oder für Android™ herunterladen.

Apple App Store IconGoogle Play Store Icon