• Zoom Standard
  • Zoomen Vergrößerte

Medizin von A bis Z: B

Beckenmuskulatur (Hüftmuskulatur)

Von Lendenwirbelsäule und Hüftbein bis zum Oberschenkelknochen ziehende Muskeln zur Bewegung des Beines im Hüftgelenk und zur Seitneigung der Wirbelsäule. Die wichtigsten Muskeln sind der Hüft-Lenden-Muskel (Musculus iliopsoas) und die drei Gesäßmuskeln, vor allem der große Gesäßmuskel (Musculus gluteus maximus). Der Hüft-Lenden-Muskel ist zusammen mit den vorderen Oberschenkelmuskeln für die Beugung im Hüftgelenk verantwortlich. Die Gesäßmuskeln ermöglichen zusammen mit der Muskulatur der Oberschenkelrückseite die Streckung im Hüftgelenk.



Diese Seite wurde zuletzt geändert am 15.03.2013 um 12:22

ApothekenApp

ApothekenApp

Apotheke für unterwegs. Mit der ApothekenApp haben Sie "Ihre" Apotheke immer dabei! Einfach die kostenlose Apotheken­­App fürs iPhone® oder für Android™ herunterladen.

Apple App Store IconGoogle Play Store Icon