• Zoom Standard
  • Zoomen Vergrößerte

Medizin von A bis Z: V

Verwirrtheit

Beeinträchtigung des Bewusstseins. Der Patient verliert die Orientierung, sein Denkvorgang ist gestört und seine Erinnerung verfälscht. Er erscheint unruhig und zerstreut und stammelt zusammenhangslos vor sich hin. Verwirrtheit tritt in Verbindung mit hohem Fieber oder Flüssigkeitsmangel auf. Auch Durchblutungsstörungen der Gehirnarterien bei Arteriosklerose lösen Verwirrtheitszustände aus. Chronisch verwirrte Personen leiden häufig an Erkrankungen wie Epilepsie, organischen Psychosen oder Alzheimer-Demenz.



Diese Seite wurde zuletzt geändert am 15.03.2013 um 12:22

ApothekenApp

ApothekenApp

Apotheke für unterwegs. Mit der ApothekenApp haben Sie "Ihre" Apotheke immer dabei! Einfach die kostenlose Apotheken­­App fürs iPhone® oder für Android™ herunterladen.

Apple App Store IconGoogle Play Store Icon