• Zoom Standard
  • Zoomen Vergrößerte

Medizin von A bis Z: Z

Zahnzyste

Mit Flüssigkeit gefüllte Bindegewebskapsel im Ober- oder Unterkiefer. Eine Zahnwurzelzyste entsteht, wenn sich die Wurzel eines abgestorbenen Zahns entzündet. Sie schwillt so stark an, dass sie die Wurzeln umliegender Zähne oder die Kieferhöhle verdrängt. Eine follikuläre Zyste bildet sich um die Krone eines im Kiefer verbliebenen Zahnes. Beide Formen der Zahnzyste entfernt der Arzt so früh wie möglich.



Diese Seite wurde zuletzt geändert am 15.03.2013 um 12:22

ApothekenApp

ApothekenApp

Apotheke für unterwegs. Mit der ApothekenApp haben Sie "Ihre" Apotheke immer dabei! Einfach die kostenlose Apotheken­­App fürs iPhone® oder für Android™ herunterladen.

Apple App Store IconGoogle Play Store Icon