• Zoom Standard
  • Zoomen Vergrößerte

Medizin von A bis Z: E

Eiweiße (Proteine)

Aus Aminosäuren bestehende natürliche Substanz mit überragender Bedeutung für Struktur und Funktion des Organismus. Eiweiße gehören zu den Grundbausteinen aller Zellen und übernehmen verschiedene Aufgaben im menschlichen Körper: Als Hauptbestandteile der Muskeln sorgen sie für die Beweglichkeit des Menschen. Sie geben nahezu allen Organen ihre Gestalt und fungieren als Membran-, Stütz-, Gerüst- und Transportproteine. Außerdem bestehen Enzyme, Hormone, Antikörper und Gerinnungsfaktoren aus Eiweißen. Eiweiße sichern also die einwandfreie Funktion des Organismus.



Diese Seite wurde zuletzt geändert am 15.03.2013 um 12:22

ApothekenApp

ApothekenApp

Apotheke für unterwegs. Mit der ApothekenApp haben Sie "Ihre" Apotheke immer dabei! Einfach die kostenlose Apotheken­­App fürs iPhone® oder für Android™ herunterladen.

Apple App Store IconGoogle Play Store Icon