• Zoom Standard
  • Zoomen Vergrößerte

Ran ans Fett – mit Eigenfett

Braune Fettzellen verbrennen Kalorien

Überschüssige Kalorien gelangen als Fett in die Fettzellen und verursachen Übergewicht. Aber nicht alle Fettzellen sind schuld an den Pfunden auf der Hüfte. Die so genannten braunen Fettzellen verbrennen Kalorien anstatt sie zu speichern. Wissenschaftler der Universität San Francisco entdeckten nun ein Protein, das die braunen Fettzellen aktiviert.

Weißes und braunes Fettgewebe

Die Fettzellen bilden, wie ihr Name schon sagt, das Fettgewebe. Sie füllen sich mit Fett und wachsen – so entstehen die unerwünschten Speckröllchen an den Problemzonen. Doch nicht alle Fettzellen sind unsere Feinde im Kampf gegen Übergewicht. Wissenschaftler unterscheiden weiße und braune Fettzellen: Die weißen Fettzellen speichern überschüssiges Fett, die braunen Fettzellen dagegen verbrennen es. Wie das funktioniert? Braune Fettzellen enthalten mehr Mitochondrien, kleine Energiekraftwerke, die Kalorien in Wärme umwandeln. Daher haben besonders Säuglinge viel braunes Fettgewebe, damit ihr kleiner Körper nicht auskühlt. Der menschliche Körper kann diese braunen Fettzellen bis zu seinem Lebensende produzieren, wie Wissenschaftler erst vor kurzem herausfanden. Die meisten übergewichtigen Menschen haben allerdings zu wenig oder gar kein braunes Fettgewebe.

Protein macht weiß zu braun

Amerikanische Wissenschaftler entdeckten nun ein Protein namens PRDM16, das weiße Fettzellen in braune, also fettverbrennende Zellen, umwandeln kann. Somit wird es möglicherweise für die Behandlung von Übergewicht eine wichtige Rolle spielen. Bislang sind viele Medikamente gegen Übergewicht darauf angelegt, den Appetit zu hemmen, um die Kalorienaufnahme zu reduzieren. Das Protein PRDM16 könnte Betroffenen statt dessen helfen, Kalorien schneller zu verbrennen. Die Forscher wollen nun herausfinden, wie sie das Protein stabilisieren und für neue Medikamente gegen Übergewicht nutzen können.


13.03.2012 | Von: Julia Heiserholt; Bildrechte: alexraths / Clipdealer


Weitere interessante Artikel

Dick wegen Gendefekt

Nicht wenige Menschen kennen das: Sie essen normal, sind aber trotzdem übergewichtig. Es gibt eine mögliche Erklärung für dieses Phänomen: Britische...

Fett mit Fett bekämpfen

Die Natur hat den Menschen mit einem speziellen Heizaggregat ausgestattet, den braunen Fettzellen. Ihre Aufgabe ist es, Fett zu verbrennen und so...

Nie wieder Diät?

Abnehmen ohne Diät und Sport? Braunes Fettgewebe – ein spezielles Körperfett – soll dies ermöglichen. Es verbrennt viele Kalorien und kämpft so gegen...

Couchpotatos nehmen schneller zu

Bewegungsmuffel verbrennen nur wenige Kalorien und nehmen deshalb leichter zu. Ein weiterer Grund, weshalb man nicht zu viel Zeit vor dem Fernseher...

Braunes Fett verschwindet im Alter

Weltweit haben Forscher belegt, dass die Masse des braunen Fettgewebes mit zunehmendem Alter abnimmt, was zur Gewichtszunahme älterer Menschen führt,...

Abnehmen: Was hilft langfristig?

Abnehmen ist machbar, doch das Gewicht anschließend zu halten ist schwer. Deutsche Forscher nahmen nun die verschiedenen Abnehm-Methoden in einer...

ApothekenApp

ApothekenApp

Apotheke für unterwegs. Mit der ApothekenApp haben Sie "Ihre" Apotheke immer dabei! Einfach die kostenlose Apotheken­­App fürs iPhone® oder für Android™ herunterladen.

Apple App Store IconGoogle Play Store Icon