Redaktion apotheken.de » News des Tages

Purinarm, glutenfrei oder fleischarm - die optimale Ernährung sieht für jeden anders aus.

Weitere interessante Artikel

Gesund mit der richtigen Ernährung


Apotheker helfen bei Umstellung


Viele nehmen das neue Jahr als Anlass für eine gesündere Ernährung. Professionelle Begleitung bieten jetzt vermehrt Apotheker – sowohl für Menschen mit chronischen Krankheiten, Ältere und Schwangere als auch für alle anderen Interessierten.

Diabetes mellitus Typ 2, Adipositas, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Gicht – viele chronische Krankheiten lasssen sich durch eine spezifische Ernährungsumstellung günstig beeinflussen. Auch für Schwangere, Stillende und Krebspatienten ist eine gezielte Ernährungsweise für ihre Gesundheit von essentieller Bedeutung, da sie auf einen erhöhte Nährstoffbedarf angewiesen sind. Darüber hinaus sind oft ältere Menschen mangelernährt, ohne davon zu wissen. Ein individuell auf den Patienten zugeschnittener Speiseplan und einfache Verhaltensänderungen eröffnen die Möglichkeit, die Gesundheit und Lebensqualität spürbar zu verbessern.

Ernährungsberatung von Apothekern für alle

Für Patienten, bei denen sich bereits Krankheiten entwickelt haben, spielt die Ernährung für die Gesundheit eine besondere Rolle. Bei Gicht beispielsweise verstärken Nahrungsmittel mit einem erhöhten Purinwert wie Fleisch und Wurst die Beschwerden. Der Apotheker wird deshalb bei der Erstellung des Ernährungsplans vor allem auf purinarme Lebensmittel achten. Leidet der Patient hingegen an Zöliakie, wird eine glutenfreie Ernährungsweise zu einer deutlichen gesundheitlichen Verbesserung beitragen. Die Mittelmeerdiät hat sich bei Betroffenen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen bewährt: Anstatt von gesättigten und tierischen Fetten sollten Patienten vermehrt frischen Fisch und mit Olivenöl zubereitete Speisen zu sich nehmen.

Apotheker erstellen individuelles Programm

Wie die Landesapothekerkammer Hessen informiert, haben sich auch Apotheker zur Ernährungsberatung weitergebildet und stehen Interessierten bei der Ernährungsumstellung kompetent zur Seite. Möchte ein Patient diese Hilfe in Anspruch nehmen, informiert er den Apotheker zunächst in einem vertraulichen Erstgespräch über wichtige Eckdaten wie Gewicht, Vorerkrankungen und Motivation der Ernährungsumstellung. Auf Basis eines vom Patienten zuvor erstellten Ernährungstagebuchs ermittelt der Apotheker anschließend dessen tatsächlichen Kalorienbedarf sowie ein an dessen Bedürdnissen angepassten Speiseplan. Da nicht nur die Ernährung zur gesundheitlichen Verbesserung beiträgt, sondern auch körperliche Betätigung, sollte das Programm auch Empfehlungen zu individuell geeigneten Bewegungseinheiten enthalten.

Nutzen Sie die Kompetenz Ihres Apothekers und lassen Sie sich bei der Ernährungsumstellung unterstützen!


18.01.2016 | Von: Redaktion apotheken.de; Julia Schmidt/ Apothekerkammer Hessen; Bildrechte: michaeljung/Shutterstock


Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten

    Mo - Di
    08:00 bis 18:00
    Mi
    08:00 bis 13:00
    Do - Fr
    08:00 bis 18:00
    Sa
    09:00 bis 12:00

notdienste

News

Gefahr durch verschleppte Infekte

Mit Infekten ist nicht zu spaßen. Denn selbst vermeintlich banale Erkrankungen können zu einer... mehr

Hantaviren auf dem Vormarsch

In Deutschland mehren sich die Infektionen mit Hantaviren, warnt das Robert Koch-Institut (RKI). Übertragen... mehr

Waschmaschine verbreitet Bakterien

Oft vermutet und jetzt zum ersten Mal nachgewiesen: Waschmaschinen können resistente Keime übertragen, wie... mehr

Gehirnerschütterung ernst nehmen

Eine Gehirnerschütterung macht sich nicht immer direkt als solche bemerkbar. Wonach Betroffene Ausschau... mehr

Bluttest für Einzelgenerkrankungen

Beim Verdacht auf genetische Erkrankungen des ungeborenen Kindes werden bisher im Rahmen der vorgeburtlichen... mehr

ApothekenApp

Die Apotheke Dummerstorf auf Ihrem iPhone, iPad, iPod oder Android-Smartphone:

Available on App Store
Android app on Google Play
ApothekenApp gratis installieren und PLZ "18196" und "Apotheke Dummerstorf" eingeben. Mit Reservierungsfunktion, täglichen Gesundheitsmeldungen, Notdienstapotheken-Suche und vielem mehr. Die ApothekenApp der Apotheke Dummerstorf – die Apotheke für unterwegs.