powered by apotheken.de Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen  |  Website
Redaktion apotheken.de » Gesundheit und Politik » Arzneimittelversorgung

Gut beraten: Ihre Apotheke berät Sie kompetent in Arzneimittelfragen.

Weitere interessante Artikel

Tag der Patientensicherheit


Medikationsfehler vermeiden


Von leichten Gesundheitsstörungen über schwere Erkrankungen bis hin zum Tod: Fehler bei der Anwendung von Medikamenten können gravierende Folgen haben. Der Internationale Tag der Patientensicherheit am 17. September 2016 zeigt deshalb auf, wie solche Gefahren verringert werden können.

„Gemeinsam Medikationsfehler vermeiden“ – so lautet das Motto des diesjährigen Internationalen Tags der Patientensicherheit. Apotheken, Krankenhäuser, Rehabilitationszentren, Praxen, Pflegeeinrichtungen, Organisationen und Verbände des Gesundheitswesens aus dem gesamten Bundesgebiet können sich mit Veranstaltungen beteiligen. Zu den möglichen Aktionen zählen etwa Vorträge, ein Tag der offenen Tür oder eine Podiumsdiskussion.

Veranstaltung in der Nähe finden

Patienten und interessierte Besucher finden alle angemeldeten Veranstaltungen auf der Webseite des Aktionsbündnisses Patientensicherheit und können dort auf einer virtuellen Deutschlandkarte nach einer Aktion in ihrer Nähe suchen. „Fehler bei der Medikamentengabe sind leider nicht immer vermeidbar“, erläutert François-Kettner, 1. Vorsitzende des Aktionsbündnises Patientensicherheit e.V. (APS). „Aber wenn alle zusammenarbeiten, können wir vielen Patientenschäden vorbeugen.“ Aufklärung und Wissensvermittlung kommt dabei eine fundamentale Rolle zu.

Im Alter Arzneitherapie überprüfen lassen

Etwa fünf Prozent aller Einweisungen in Krankenhäuser sind Folge einer falschen Medikamenteneinnahme. Bei etwa zwei Prozent dieser Patienten verläuft diese tödlich. Gerade bei älteren Menschen, die oft krankheitsbedingt mehrere Medikamente parallel einnehmen, treten Fehler häufiger auf, etwa ungünstige Wechselwirkung zwischen den verschiedenen Arzneimitteln. Hinzu kommt, dass sich der Stoffwechsel mit dem Alter verändert. Dies kann Wirkung und Verträglichkeit von Medikamenten beeinflussen. Vor allem chronische und ältere Anwender sollten deshalb ihre Medikation regelmäßig von einem Arzt überprüfen lassen.

Anmeldung von Veranstaltungen: Apotheken und Gesundheitseinrichtungen, die sich an dem Tag mit Aktionen beteiligen möchten, melden sich online unter www.tag-der-patientensicherheit.de/#mitmachen an.


10.08.2016 | Von: Redaktion apotheken.de; Sandra Göbel/APS; Bildrechte: wavebreakmedia/shutterstock


Pollenflug

Vorhersage für Westl. Niedersachsen und Bremen

Pollen So Mo
Hasel 0-1 0-1
Erle 0-1 0-1
Birke 2 2-3
Gräser 0-1 0-1
Roggen 0-1 0-1
Beifuß 0-1 0-1
Ambrosia 0-1 0-1

Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten

    Mo - Di
    09:00 bis 13:00 und 15:00 bis 18:00
    Mi
    09:00 bis 13:00
    Do - Fr
    09:00 bis 13:00 und 15:00 bis 18:00

notdienste

Unsere Partnerapotheken


Delphin-Apotheke oHG

Bremer Str. 37 · 49163 Bohmte
Telefon: 05471/9 55 30
info@delphin-apotheke.biz
www.delphin-apotheke.biz



Linden-Apotheke oHG

Lindenstr. 31 · 49152 Bad Essen
Telefon: 05472/13 44
kontakt@linden-apotheke.info
www.linden-apotheke.info

 


Freiherr vom Stein-Apotheke
Breslauer Str. 29 · 32339 Espelkamp
info@freiherr-vom-stein-apotheke.de
www.freiherr-vom-stein-apotheke.de

 

News

Mundschutz in Corona-Zeiten

Ob verpflichtet oder freiwillig, in Zeiten von Corona gehört das Tragen eines Mundschutzes in vielen... mehr

Warum Covid-19 Italien so trifft

Warum sterben im Gegensatz zu anderen Ländern in Italien so viele Menschen an Covid-19? Italienische... mehr

WHO testet 4 Covid-19-Therapien

Bei der Suche nach einer wirksamen Arznei gegen Covid-19 geht es voran: Die WHO hat eine weltweite Studie... mehr

Bin ich infiziert?

Erkältung, Grippe oder doch COVID-19? Wer aktuell von Erkältungssymptomen geplagt ist, fragt sich... mehr

Covid-19 trifft auch Jüngere

Viele jüngere Menschen wiegen sich in der Sicherheit, Covid-19 könne ihnen nichts anhaben und würde nur... mehr

ApothekenApp

Die Pelikan-Apotheke auf Ihrem iPhone, iPad, iPod oder Android-Smartphone:

Available on App Store
Android app on Google Play
ApothekenApp gratis installieren und PLZ "49163" und "Pelikan-Apotheke" eingeben. Mit Reservierungsfunktion, täglichen Gesundheitsmeldungen, Notdienstapotheken-Suche und vielem mehr. Die ApothekenApp der Pelikan-Apotheke – die Apotheke für unterwegs.