powered by apotheken.de Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
gesundheit-heute.de » Krankheiten | Therapie » Hintergrundwissen-Krankheit

Abgetrennte Körperteile



Abgetrennte Körperteile wie z. B. Finger oder Hautstücke können durch rechtzeitige chirurgische Maßnahmen (Replantation) oftmals wieder funktionsgerecht angenäht werden. Solche Operationen sind allerdings nur dann erfolgreich, wenn das abgetrennte Körperteil (Amputat) nur gering geschädigt ist und zwischen Unfall und Replantation eine kurze Zeitspanne von nicht mehr als einigen Stunden liegt.

Dazu wird das abgetrennte Körperteil, so wie es vorgefunden wird – d.h. nicht säubern oder abwaschen – in ein trockenes, steriles Verbandtuch eingewickelt. Das abgetrennte Körperteil wird dann in einen wasserdichten Plastikbeutel verpackt, der wiederrum nach Möglichkeit in einen zweitem, mit Wasser und Eiswürfeln gefüllten Beutel verstaut wird.


Von: gesundheit-heute.de; Dr. med. Herbert Renz-Polster | zuletzt geändert am 10.10.2018 um 10:45


Pollenflug

Vorhersage für Oberrhein und unteres Neckartal
Hohenlohe/mittlerer Neckar/Oberschwaben
Mittelgebirge Baden-Württemberg

Pollen Fr Sa
Hasel 0-1 0-1
Erle 0-1 0-1
Birke 0-1 0-1
Gräser 2 2
Roggen 0-1 0-1
Beifuß 1 1
Ambrosia 0-1 0-1

Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten

    Mo - Fr
    08:30 bis 18:30
    Sa
    09:00 bis 12:30

notdienste

News

Unfruchtbar durch Luftverschmutzung

Schlechte Nachrichten für Frauen, die erst Karriere machen und dann Kinder bekommen wollen. Wenn sie in... mehr

Staub als Asthma-Schutz

Kinder mit Kontakt zu Tieren entwickeln seltener Allergien und Asthma – das ist bekannt. Um von diesem... mehr

Mit Haustier in den Urlaub reisen

Das Reisen innerhalb der EU gestaltet sich mittlerweile weitgehend problemlos. So einige Hürden gibt es... mehr

Wechseljahresbeschwerden lindern

Hitzewallungen, trockene Schleimhäute, Schlafstörungen und Stimmungsschwankungen – das ist nur eine... mehr

Flugreise trotz Herzerkrankung

Flugreisen können das Herz-Kreislauf-System belasten. Viele Herzpatienten besitzen dennoch eine ... mehr

ApothekenApp

Die Apotheke am Basler Tor auf Ihrem iPhone, iPad, iPod oder Android-Smartphone:

Available on App Store
Android app on Google Play
ApothekenApp gratis installieren und PLZ "79100" und "Apotheke am Basler Tor" eingeben. Mit Reservierungsfunktion, täglichen Gesundheitsmeldungen, Notdienstapotheken-Suche und vielem mehr. Die ApothekenApp der Apotheke am Basler Tor – die Apotheke für unterwegs.