Einfache Abnehmregeln für Kinder

Kinderleicht Gewicht verlieren

Tania Kolinko/Shutterstock
Salat: Wenig Kalorien, aber reich an Nährstoffen.

Kinder, die ihr Essen herunterschlingen, spüren nicht, wann sie satt sind. Mit Hilfe einfacher Abnehmregeln gewinnen die gierigen Esser ihr Sättigungsgefühl wieder und verlieren an Gewicht. Dies beweist eine mexikanische Studie.

15 Prozent der deutschen Schulkinder sind übergewichtig, sechs Prozent fettleibig. Dies liege unter anderem daran, dass Kinder und Jugendliche ihre Mahlzeiten in weniger als einer Viertelstunde verzehren, begründet der Kinderarzt Dr. Ulrich Fegeler. Denn der Körper benötigt mehr als eine Viertelstunde, um ein Sättigungsgefühl zu produzieren. „Auf diese Weise neigen Heranwachsende, die schnell essen, dazu, sich zu überessen und mehr Energie aufzunehmen, als sie eigentlich benötigen“, erklärt der Experte im Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ).

Gewicht abbauen durch gründliches Kauen

Diese Erkenntnis nahmen mexikanische Forscher zum Anlass für ein Experiment. Sie verteilten Sanduhren an ihre jungen Testpersonen. Die Zeitmesser waren so konstruiert, dass der Sand eine halbe Minute benötigte, um vom oberen zum unteren Ende zu rieseln. Genau diese 30 Sekunden sollten die Kinder dazu nutzen, um jeden einzelnen Bissen gründlich zu kauen. Zusätzlich verzichteten die kleinen Studienteilnehmer auf Snacks und Zwischenmahlzeiten. Das Projekt zeigte Erfolg: Innerhalb eines Jahres verloren die teilnehmenden Kinder bis zu 5 Prozent ihres ursprünglichen Körpergewichts.

Kinderleichte Abnehmregeln

Daraus folgt: Wer jeden Bissen 30 Sekunden kaut und Zwischenmahlzeiten auslässt, bewahrt sich nicht nur ein gesundes Sättigungsgefühl, er nimmt sogar ab. Zusätzlich raten Kinderärzte, vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser zu trinken. Der Flüssigkeitschub dehnt den Magen vor und sorgt dafür, dass sich das Sättigungsgefühl rechtzeitig einstellt. Noch besser funktioniert das Abnehmen in der Gruppe. Dr. Fegeler empfiehlt hierzu bezuschusste oder kostenfreie Programme der Krankenkassen. Stark übergewichtige Kinder profitieren zusätzlich von einer Reha-Maßnahme. Weiterführende Informationen zu Ernährung, Bewegung und gesunde Abnehm-Methoden erhalten Eltern in den Sprechstunden der Kinder- und Jugendärzte.

Weitere Informationen zur englischsprachigen Studie finden Sie auf der Internetseite der Wiley Online Library.

Autoren

Susanne Schmid/ Kinder- und Jugendärzte im Netz | zuletzt geändert am um 07:16 Uhr
Vorheriger Artikel

Zahnpflege bei Kindern