Nephroblastom

Nephroblastom (Wilms-Tumor): Bösartiger Tumor der Niere, der im Kleinkindalter auftritt, meist zwischen dem 3. und 4. Lebensjahr. Das Nephroblastom ist einer der häufigeren bösartigen Tumoren im Kindesalter, im Erwachsenenalter tritt er dagegen äußerst selten auf. Kennzeichnend ist eine schmerzlose Vorwölbung der Bauchdecke, durch die der Tumor tastbar ist. Die Heilungschancen sind sehr gut, solange sich noch keine Metastasen gebildet haben. Dann wird eine 5-Jahres-Überlebensrate von über 80 % erreicht.

Dr. med. André Lauber | zuletzt geändert am 07.04.2016 um 15:24 Uhr


Wichtiger Hinweis: Dieser Artikel ist nach wissenschaftlichen Standards verfasst und von Mediziner geprüft worden. Die in diesem Artikel kommunizierten Informationen können auf keinen Fall die professionelle Beratung durch Ihren Apotheker ersetzen. Der Inhalt kann und darf nicht verwendet werden, um selbständig Diagnosen zu stellen oder mit einer Therapie zu beginnen.
Vorheriger Artikel

Nierenkrebs