Bildgebende Untersuchung

Röntgen und Ultraschall sind die wichtigsten bildgebenden Untersuchungsverfahren. Sie sind heute aus der Medizin nicht mehr wegzudenken. Mit Hilfe der modernen Computertechnik sind diese beiden Verfahren um viele Methoden erweitert worden und es sind neue computerbasierte Bildgebungsverfahren hinzugekommen, von denen die Kernspintomografie die wichtigste ist.

Zu den bildgebenden Untersuchungsverfahren zählen:

  • www.meb.uni-bonn.de/radiologie – Internetseite der medizinischen Fakultät der Universität Bonn: Unter der Rubrik Patienteninformationen finden Sie ausführliche Informationen zu den verschiedenen bildgebenden Untersuchungsverfahren.

Autoren

Dr. med. Arne Schäffler, Thilo Machotta | zuletzt geändert am 05.10.2018 um 12:24 Uhr
Vorheriger Artikel

Was ist Labordiagnostik?