Aloe Vera als Karieshemmer

Zahnpasta mit Aloe Vera

College Photography/veer.com
Die Milch in den fleischigen Blättern der Aloe Vera enthält den Wirkstoff Anthracen.

Als Heilpflanze für die Haut ist sie schon lange bekannt – jetzt hat eine Studie bestätigt, dass Aloe Vera auch der Zahnpflege dient. Wissenschaftler der indischen Universität Yenepoya in Mangalore haben ihre antibakterielle Wirkung erforscht.Wirksam gegen Karies

Die Untersuchung der indischen Forscher zeigte, dass Aloe Vera bei der Bakterienabwehr mit herkömmlichen Zahnpasten mithält. Die Wissenschaftler überprüften ein Gel mit Extrakten aus Aloe Vera auf seine Kariesbakterien abtötende Wirkung und konnte zeigen, dass diese genauso gut war wie bei zwei der meist gekauften Zahnpasten.

Der Wirkstoff der Aloe Vera stammt aus der Milch der Pflanzen und heißt Anthracen. Er wird als Entzündungshemmer bereits in vielen Heil- und Schmerzmitteln eingesetzt. Deshalb ist das Zahngel mit Aloe Vera nicht nur gut gegen Karies sondern auch für Menschen geeignet, die überempfindliches Zahnfleisch haben. Nach den Angaben der Forschergruppe ist es milder als herkömmliche Zahnpasten.Schonend zu empfindlichem Zahnfleisch

„Menschen mit überempfindlichen Zähnen oder Zahnfleisch haben mehrere Alternativen zu Zahnpasten. Aloe Vera ist eine davon“, sagt Eric Shapria von der amerikanischen „Akademie für Zahnheilkunde“ (Academy of General Dentistry). Wer jedoch so ein Mittel anwenden will, sollte das vorher mit seinem Zahnarzt besprechen.

Aloe Vera wird in den letzten Jahren zunehmend in alternativen Produkten zur Zahnpflege verwendet. Dennoch warnen die Studienautoren um den Zahnmediziner Dilip George, dass nicht alle im Umlauf befindlichen Mittel zur Anwendung geeignet seien. „Nur Gel, das aus der Mitte der Pflanze gewonnen wird, erfüllt diese Aufgaben, zudem darf es in der Herstellung nicht übermäßig erhitzt oder gefiltert werden, da dabei Enzyme und andere Wirkstoffe zerstört werden“, sagt George. Im Zweifelsfall könnten Non-Profit-Organisationen wie der Aloe Science Council über die Qualität eines Produkts Auskunft geben.

Autoren

21.07.2009 | S. Göbel
Vorheriger Artikel

Patientenverfügung erstellen