CDT (Kohlenhydrat-defizientes Transferrin)

CDT ist eine Form des Transferrins, des wichtigsten Transporteiweißes für Eisen.

Normalbereich (Blut)

< 5 % des Gesamt-Transferrins (laborabhängig)

Indikation

Verdacht auf länger dauernden Alkoholmissbrauch

Ursache erhöhter Werte

  • Alkoholmissbrauch (mindestens 50–80 g Ethanol, entsprechend 1–1,6 l Bier oder 0,5–0,8 l Wein täglich, über mindestens eine Woche)
  • Lebererkrankungen ohne Alkoholmissbrauch
  • Angeborene Transferrin-Varianten.

Autoren

Dr. med. Arne Schäffler, Dr. med. Ingrid Wess in: Gesundheit heute, herausgegeben von Dr. med. Arne Schäffler. Trias, Stuttgart, 3. Auflage (2014). | zuletzt geändert am um 12:09 Uhr
Vorheriger Artikel

CCP-Antikörper