Kalzitonin (Calcitonin)

Kalzitonin (Calcitonin, hCT) ist ein in der Schilddrüse produziertes Hormon, das an der Regulation des Blutkalziumspiegels beteiligt ist.

Normalbereich (Blut)

  • Frauen: < 4,6 ng/l (laborabhängig)
  • Männer: < 11,5 ng/l (laborabhängig)

Indikation

Verdacht und Verlaufskontrolle medullärer Schilddrüsenkarzinome

Ursachen erhöhter Werte

  • Medulläres Schilddrüsenkarzinom, selten andere hormonproduzierende Tumoren
  • Nierenversagen.

Autor*innen

Dr. med. Arne Schäffler, Dr. med. Ingrid Wess in: Gesundheit heute, herausgegeben von Dr. med. Arne Schäffler. Trias, Stuttgart, 3. Auflage (2014). | zuletzt geändert am um 11:59 Uhr
Vorheriger Artikel

Kalium (Calium)